Winalite Europe» WINALITE Germany DE» Produkte Winalite»

Produkte Winalite | zu Kaufen Love Moon | Anionen | Kinder-Windeln | Die SEM-Card | Energie-Stein | WinGuard Handyaufkleber | Price List | Hauptvorteile | Zertifikate

 Negative Ionen – Vitamine der Luft

 

Jede Damenbinde verfügt über das patentierte Anionensystem, das in die Baumwollschicht eingebaut ist. Bei der Benutzung generiert er kondensierte Anionen, die die Immunität und das allgemeine Wohlbefinden verbessern, Toxine ausführen, sowie Bakterien und Gerüche vernichten – und das ganz nebenwirkungsfrei.


 

Wie jedes andere Lebewesen, kann auch ein Mensch nicht ohne Anionen (negative Ionen) leben. Wissen Sie, was Anionen sind?

Normalerweise sind Luftmoleküle und Luftatome neutral. Doch aufgrund von Mikrowellen- oder Ultraviolett-Strahlung oder nach einem Blitzeinschlag verlieren Luftmoleküle einen Teil der negativ geladenen Elektronen um den Molekülkern. Diese Elektronen gliedern sich neutralen Molekülen an und laden sie negativ auf. Solche Moleküle nennen wir Anionen. Anionen sind farb- und geruchsneutral, dank den negativen Elektronen können sie der Luft unterschiedliche Mikrostoffe entziehen. Anionen vernichten damit Staub und Bakterien.

Anione verhalten sich zu Luft wie Vitamine zur Nahrung.

Man nennt sie auch „Luftvitamine“, „Langlebigkeits-Elemente“ und „Luftreiniger“. Lange Zeit wurde der Wichtigkeit der Anionen nicht genug Beachtung geschenkt. Heute wissen wir aber, was sie für die menschliche Gesundheit bedeuten, und können dieses Wissen nicht ignorieren.

Anione können Staub akkumulieren und neutralisieren, sowie Viren mit positiv geladenen Elektronen vernichten – so wird Gefahren für den menschlichen Organismus vorgebeugt. Je mehr Anionen es in der Luft gibt, umso weniger Mikroben überleben (bei einer bestimmten Konzentration von Anionen ist der Bakteriengehalt gleich null). In städtischen Wohngebieten enthält die Luft etwa 40-50 Anionen pro Kubikzentimeter, auf Stadtstraßen etwa 100-200, auf offenen Feldern 700-1000; die meisten Anionen – über 5000 pro Kubikzentimeter findet man in Bergtälern. Wer zu wenige (oder, selten, zu viele) Anionen einatmet, fühlt Müdigkeit, Schwindel und Kopfschmerzen oder kann sogar depressiv werden. All das ist heilbar, nur muss die Anzahl der Anionen in der Luft dafür 1200 pro Kubikzentimeter betragen. Wenn Sie in ihrem Lebensraum die Anionenanzahl auf 1500 pro Kubikzentimeter erhöhen, werden Sie sich alsbald besser fühlen und mit doppelter Energie arbeiten. Anionen sind also ein unersetzlicher Bestandteil der menschlichen Gesundheit und Langem Leben. 

Die Weltgesundheitsorganisation hat ermittelt, dass frische Luft mindestens 1000 Anionen pro Kubikzentimeter enthält. In einem anionreichen Umfeld (z.B. in den Bergen) leiden Menschen erheblich seltener an Entzündungen der inneren Organe. Solche Menschen leben im Durchschnitt auch länger und gesünder – das haben sie den Anionen zu verdanken.


Negative Ionen sind lebenswichtig. 

 

Anionen sind wichtig für die menschliche Gesundheit und helfen dabei Ihr Leben zu verlängern.



В«ARTi digital designВ»

Яндекс.Метрика

 

WINALITE Com, China, Russia, USA, Canada, UK, DE, India, Africa   winalite-web@hotmail.com

Pads, anion sanitary napkin, love moon winalite, lovemoon

cheap Bred 11s cheap blue 11s cheap jordan 11s cheap air jordan shoes cheap jordan XI cheap retro jordan 11s cheap jordan shoes